Die Lage2018-07-25T10:12:21+00:00

Ruhe und Anbindung

Leben am Rande des Guttenberger Waldes

Viele Faktoren tragen dazu bei eine gute Pflegeeinrichtung zu sein. Ein essentieller Faktor ist die Lage der Einrichtung. Bei der Standortwahl der Seniorenresidenz wurden hohe Anforderung gestellt. Verkehrsanbindung, Idylle und nahegelegene Versorgung sind die Schlüsselfaktoren für einen geeigneten Standort. Die Seniorenresidenz Kist erfüllt diese Kriterien in beeindruckender Weise. Durch die Anbindung an die A3 profitieren nicht nur Angehörige, die auch aus weiterer Entfernung Ihre Verwandten schnell besuchen können, sondern auch Mitarbeiter, die zum Beispiel schnell und bequem von Würzburg binnen 15 min am Arbeitsplatz sind. Trotzdem liegt die Seniorenresidenz romantisch am Rande des Guttenberger Waldes. So entsteht eine ruhige entspannte Wohnatmosphäre abseits vom stressigen Lebensalltag. Die reine Waldluft sorgt für optimale Lebensbedingungen.

Selbstständigkeit bewahren und fördern

Mit modernen Knowhow und Geist zum Fortschritt wird Pflege weiterentwickelt

Der Nachteil einer naturnahen Lage ist oftmals die Möglichkeit zur selbstständigen Versorgung. In unmittelbarer Nähe zur Seniorenresidenz Kist befinden sich jedoch gleich zwei Supermärkte. Dies ermöglicht auch mit leichter mobilen Einschränkung sich noch so lange wie möglich selbstständig versorgen zu können. Die EDEKA und Netto Märke liefern eine Rundumversorgung mit allen notwendigen Gütern.

Anstelle Kompromisse einzugehen, haben wir es geschafft, die perfekte Lage zu finden, bei der Idylle, Anbindung und Versorgung auf einen neuen Standard gehoben wurden. Dies ist nicht nur ein Vorteil für unsere Bewohner, sondern insbesondere auch für unsere Mitarbeiter, die kurze Wege zur Arbeit haben, unkompliziert und schnell Einkäufe tätigen können, und das Ganze in einem entspannten naturnahen Arbeitsumfeld.